Winkelmandje

0

LAWS OF COLLISION/ DEMONSTRATION TRACK (WITH COBRA3)- PHYWE - P2130515

Artikelcode: PP2130515

Prijs op aanvraag
Gelieve minimum 1 te bestellen.
excl 21% btw
Prinzip

Die Geschwindigkeiten zweier Gleiter, die ohne Reibung auf einer Rollenfahrbahn bewegt werden, werden vor und nach einer Kollision, bei elastischer und inelastischer Kollision gemessen.

Aufgabe
"Elastische Kollision
1.Ein Gleiter, dessen Masse immer unverändert bleibt, kollidiert mit einem zweiten feststehenden Gleiter bei konstanter Geschwindigkeit. Eine Messserie, in welcher die Geschwindigkeiten des ersten Gleiters vor der Kollision und die Geschwindigkeiten beider Gleiter nach der Kollision gemessen werden, wird bei veränderten Massen des feststehenden Gleiters durchgeführt.
"Inelastische Kollision
1.Ein Gleiter, dessen Masse immer unverändert bleibt, kollidiert mit einem zweiten feststehenden Gleiter bei konstanter Geschwindigkeit. Eine Messserie mit verschiedenen Massen des feststehehnden Gleiters wird durchgeführt: die Geschwindigkeiten des ersten Gleiters vor der Kollision und die der beiden Gleiter, die nach der Kollision die gleiche Geschwindigkeit haben, sollen gemessen werden.

Lernziele
"Erhaltung der Dynamik
"Erhaltung der Energie
"Lineartechnik
"Geschwindigkeit
"elastischer Verlust
"elastische Kollision
"inelastische Kollision
(Bitte beachten: Versuchsbeschreibung ist nur in englischer Sprache erhältlich)